Press "Enter" to skip to content

Projekt Pinökel Posts

PP027: Fenchelflaute

“Dieser Podcast hat mich von Allem geheilt, dass in meinem Leben schlecht war” – Martin L. Gandhi

Der mystenumwobene Podcast für Alltagsweisheiten und interaktiven Shakren-Fun hat seine ungewollte Pausieren überwunden und ballert wieder in eure Ohren.
Leif ist jetzt Regisseur, Tristan hat einen Nobelpreis für plastische 3D-Kunst gewonnen und the 1975 hat das beste Album des Jahrzehnts veröffentlicht. Das sieht auch Tristan so.

 

Tristans besprochene Morgenroutine findet ihr anschaulich und akribisch zusammengefasst hier:

Morgenroutine: Minuten(n) Beginn Ende
1 Glas Wasser 1 6:00 6:01
Strecken 3 6:01 6:04
Affirmationen 5 6:04 6:09
Duschen und Anziehen 10 6:09 6:19
Tee trinken (und wegräumen)

4

6:19 6:23
10 Seiten lesen 20 6:23 6:43
Positives Aufschreiben 5 6:43 6:48
Tag planen 3 6:48 6:51
Summe 51 6:51

 

naja.

PP026,5: Der Deborah Nachtrag

avatar Lukas

Wir präsentieren eine mp3, die mit viel Liebe komprimiert, geformt und schonend gebacken wurde.

Leider haben wir das fertige Audioentertainment-Brötchen dann aber im Schrank vergessen und mittlerweile ist es hier und da schon ein bisschen welk. Aber das kann man wegschneiden, das ist schon noch gut.

 

PP026: Nullen, Feminismus und Deborah

 


Die zweite Folge des neuen Magazins für Kurioses aus dem Internet ist da.

Aus Versehen sind wir diesmal total seriös und reden über Mathematik und Feminismus. Tut uns auch Leid dass ihr jetzt mitdenken müsst, aber so hatten wir uns das ja auch nicht geplant.
Mit einer Niveauoffensive hier also Projekt Pinökel – Staffel 2, Folge 2.

Wie immer findet ihr alle besprochenen Videos in einer Playlist auf unserem YouTube Kanal.

 

Beim neuen Konzept freuen wir uns sehr über sehenswerte Videos!
Mails an kontakt@projektpinoekel.com

PP025: [Reboot]


Genau ein Jahr ist es her, dass die erste Folge Projekt Pinökel online ging und zu unserem Geburtstag starten wir mit der viertelhundertsten Folge neu.

Am Mikrofon nach wie vor Tristan Remspecher und Leif Plath.

Mit etwas neuem Konzept und mindestens 70 Knoten frischem Wind schlagen wir das neue Kapitel Pinökel auf.Tristan bringt zwei Videos mit in die Show, die ihn begeistert haben und die wir besprechen.

Beide findet ihr praktisch zusammengefasst in einer Playlist auf unserem nagelneuen YouTube Kanal.

 

Beim neuen Konzept freuen wir uns sehr über sehenswerte Videos!
Mails an kontakt@projektpinoekel.com, auf jetzt!

Wir freuen uns auf das nächste Vierteljahrhundert, die Pinöklers.

PP024: Isoliertes Fließen

Für Plurale, die keine verkappten Singulare sind

für Fenster, die nicht davonlaufen

für Wärme und Geborgenheit

 

Projekt Pinökel.

 

 

PP023: Strandsand im Thumbstick

Dieses Mal ein kürzeres, dafür aber umso feineres Audio-Intermezzo direkt aus Leifs und Tristans Urlaub. ^t

PP022: Urinviskosität

Wenn gestohlene Fahrräder auf Festivalgeländen Pendeluhren antreiben, kann das nur eines bedeuten.
Es hat sich die neue Pinökel in eure Podcatcher geölt.

NA HOSSA!

 

 

Folgt uns doch mal endlich alle auf Twitter.

Und auf Instagram.

Wir hatten auch mal Facebook (oder? Tristan? Kannst du hier nochmal schnell korrigieren evtl.?)
Wissen wir nicht mehr so genau. Sucht ruhig mal danach.

PP021: Flammkuchen Wälzlager Art

In dieser Folge widmen wir uns dem werdenden Großindustriellen Tristan, der hier sein erstes, exklusives Interview gibt.

PP020: #WDNWWMDTDFAKAZ

Wie schon Kant sagte:
“Play drücken und Nase dicht halten”.

PP019: Literatur aus der Krume

Goethe, Mann, Dalí. Wir haben Sie alle im Boot und es ist ne wilde Fahrt. Geht meist bergab aber auch wieder hoch ab und zu.

Viel Spaß mit dieser sehr guten Folge.